· 

1. Jahr Lockdown

1. Jahr Lockdown

1 Jahr Lockdown
Mask Safe Lives

Ein paar Tage ist es her, dass die pandemische Lage die Welt seit einem Jahr verändert hat.

Nun ist sie gespalten in befürwortenden Unterstützer und "nachdenkliche Intellektuelle , der "Boomer - Generation" sowie "Verängstigte des Verlustes ihres Status" auf der anderen Seite.

 

Das Ergebnis ist, das Kleinunternehmen, Einzelunternehmen u.a. es sehr schwierig haben, wieder sich auf dem Markt zu positionieren.  Aktuell sind die Besucherzahlen auf der eigenen Homepage zusammen gebrochen. Um die wirtschaftliche Situation zu gewähren, hofft man auf  die Möglichkeit der "Öffnung" der herunter gefahrenen Gastronomie, Kultur und touristischen Aktivitäten sowie Testungen und Impfstoffe.

 

Auch ich!?

 

FREIHEIT durch ein VACCINE?

 

Ich muss hier einwerfen, dass es keine FREIHEIT mehr ist.

 

Bewegungsprofile für alle Bereiche des Lebens, auch die, die dem Staat tabu waren, werden nun aufgezeichnet, protokolliert, gespeichert und verwandt.

Wem dies egal sein möchte, der hat diese Lektion nicht verstanden.

 

Nein, das möchte ich nicht, nein ich möchte es auch nicht unterstützen. Ich möchte dass jeder, der sich bewusst seines Status und gesundheitlichen Selbsteinschätzung willkommen ist. Ich möchte keinen ausgrenzen oder durch Dritte ausgrenzen lassen. Ich möchte keinen kontrollieren oder nötigen.

Ja, es wird schwierig, aber möglich. Wenn all diejenigen interessierten Gäste, Besucher und Reisende sich dieser Herausforderung mit stellen.

 

Ich versuche über Content, Informationen und Anregungen im Netz präsent zu sein. Doch dies ist schwierig, wenn man nicht die erotische Aura von Influencern besitzt.

 

Was soll ich posten?

Bilder, Quotes, Movies, Ausflüge?

 

All das realisiere ich schon, aber ich kann und werde keine Bilder meiner Familienmitglieder oder von mir mit Gästen auf Plattformen hoch laden. Wenn, dann unter Absprache Aller.

Es ist eine Frage der Sicherheit.

Somit ist es nicht einfach, einen Content zu ermöglichen, wo der Konsument kein Dauer - Abonnement der angebotenen Produkte ist.

Sie sind u.U. Fan´s , Interessierte oder suchen Anregungen und Motivationen für einen Aufenthalt in Dresden.

 

Ich werde auch nicht Whats up nutzen. Bilder und Movies findet ihr unter dem Instagram  Account - nightwalkerdd

Für Kommunikation nehme ich TELEGRAM 

 

 

Ich wünsche mir, dass mit der Aufhebung der baldigen Reisebeschränkungen die Buchungen durch Recherche der Gäste über den direkten Kontakt erfolgen, und nicht nur über die digitalen global Player.

 

 

Ich wünsche Euch ein

Frohe Ostern 2021